'Anti-OSZE' Demonstration in Basel

Am 5. Dezember 2014 trafen sich gegen 750 Demonstranten in Basel um gegen die OSZE und die Ministrerkonferenz, welche in Basel stattfand zu demonstrieren. Die Demo ging von Basel SBB bis hin zum Claraplatz, wo sie offiziell aufgelöst wurde. Während der Demonstration wurden immer wieder Pyros gezündet, verschiedene Häuser angesprayt ...

'Antinatioal statt Pseudosozial' Demonstration in Bern

Am 1. November 2014 fand auf dem Bundesplatz in Bern eine Veranstaltung gegen die Ecopop-Initiative statt. Als der SP-Präsident Christian Levrat das Mikrofon ergriff, formierte sich bei der Ecke Bärenplatz/Bundesplatz eine Demonstration unter dem Motto 'Antinational statt Pseudosazial' und setzte sich in Bewegung. Viele der Leute auf dem Bundesplatz ...

Demo gegen die FIFA in Bern

Am 12. Juli 2014 demonstrierten gegen 100 Menschen gegen die FIFA und die bald zu Ende gehende Fussball-WM in Brasilien. Mit Parolen, Transparenten und Flyern wurde auf die Anliegen der Demonstrant_innen aufmerksam gemacht. Die Polizei begleitete die friedliche Demo mit einem eher kleinen Aufgebot.

Weiter Bilder gibt es unter mediagoblin ...

Wem gehört Uster?

Am 5. Juli 2014 demonstrierten gegen 30 Personen unter dem Motto "Wem gehört Uster?" durch Uster, um gegen die Pläne der Stadt und des Wirtschaftsforums WFU zu demonstrieren. Die Teilnehmer_innen riefen zum massenhaften Konsum ein. Weiter wurden diverse öffentliche Objekte, wie Parkbänke privatisiert, abgesperrt und mit Videokameras versehen.

Weiter Bilder ...

Recht auf Stadt Demonstration in Zürich

Am 21. Juni 2014 demonstrierten rund 350 Personen mit einem farbigen und lauten Umzug durch die Stadt gegen Aufwertung, Gentrifacation und Wohnungsnot. Der Umzug zog von der Ratshausbrücke via Urania, Bahnhofstraße, Stauffacher auf den Helvetiaplatz. Mit Redebeiträgen, Transparenten, Stickern und Flugblättern brachten die Demonstranten ihrem Ärger gegen die Stadtaufwertung auf ...

Protests against FIFA World Cup in Zurich

(english below)

In Zürich trafen sich am 14. Juni 2014 gegen 150 Personen, um gegen die FIFA und die Weltmeisterschaft 2014, welche gerade in Brasilien stattfindet, zu demonstrieren. Eine fahrbare 'Favela' wurde vor dem Haupteingang des FIFA Hauptsitzes angebracht. Auf Transparenten und mit Parolen solidarisierten sich die Protestierenden mit den ...

Bilder vom 1. Mai 2014 in Zürich

Ich war am 1. Mai in Zürich auf der Strasse und habe divere Fotos geschossen. Die Demonstration am morgen war laut Medienberichten mit bis zu 14’000 Menschen ziemlich groß und sehr bunt. Am Nachmittag verhinderte die Polizei mit einem gigantischen Aufgebot sämtliche Aktionen rund um die Langstrasse/Kreis 4 ...

Page 1 / 2 »